Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten,

wenn Sie einen Infekt mit Husten, Fieber und Abgeschlagenheit haben oder wenn Sie innerhalb der letzten zwei Wochen Kontakt hatten zu Patienten mit positivem Nachweis einer Coronavirusinfektion:

Bitte rufen Sie uns zuerst an. Wir klären dann das weitere Vorgehen telefonisch.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir symptomatische Patienten aktuell getrennt von den anderen Patienten behandeln müssen.

Abstriche auf COVID-19 machen wir aus Kapazitätsgründen nur noch bei symptomatischen Patienten. Reiserückkehrer sowie asymptomatische Patienten bitten wir, eines der Testzentren in Günzburg oder Krumbach aufzusuchen. Bitte beachten Sie, dass hierfür eine Online-Registrierung auf folgender Seite erforderlich ist:

https://guenzburg.konsentas.de//modules/ota_public/form/28/

Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung haben wir ein stark erhöhtes Telefonaufkommen – wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Außerhalb unserer Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst Telefon 116117.

Bitte sehen Sie von Anfragen per Email ab! Wir können aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Rückmeldung geben.

Aktuelle Informationen für den Landkreis Günzburg, rund um das Coronavirus (SARS Cov-2) finden sie hier:

https://www.landkreis-guenzburg.de/covid-19

Wichtige Rufnummern rund um das Coronavirus:
> kassenärztlicher Notdienst: 116117
> Bürgertelefon des Landkreis Günzburg: 08221 95718
> Coronavirus-Hotline des Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL): 09131 6808 5101
> Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit:
030 346 465 100